Versöhnung / Buße

Die Vorbereitung der Kinder auf die „Feier der Versöhnung“ findet in unserer Gemeinde nach der Erstkommunion statt. Mit einem Brief laden wir dazu alle Kinder ein, die die 4. Klasse der Sprakeler und Kinderhauser Grundschulen besuchen.

Der Vorbereitungskurs beginnt mit einem ganzen Tag (mit Übernachtung) in unserem Landschulheim in Nottuln, wird über ca. 7 Wochen mit wöchentlichen Gruppenstunden fortgesetzt und findet seinen Abschluss und Höhepunkt in einer Feier der Versöhnung in einer unserer Kirchen.

In der Zeit der Vorbereitung haben die Kinder die Möglichkeit, intensiv über dieses wichtige Lebens- und Glaubensthema: “Lernen, als versöhnte Menschen zu leben - versöhnt mit mir selbst, mit den Menschen, versöhnt mit Gott“ nachzudenken und darüber mit den begleitenden Katechetinnen (aus der jeweiligen Elterngruppe und dem Seelsorgeteam) zu sprechen. Dieser Versöhnungskurs wird von Elternabenden begleitet.

Ansprechpartner:
Seelsorgeteam Tel. 21 40 00