Krankensalbung

Das Sakrament der Krankensalbung spenden wir Priester der Gemeinde sehr gerne allen Kranken und Schwerkranken, damit sie durch Gottes Kraft und Stärke aufgerichtet und getröstet werden und seine Nähe erfahren. Bitte rufen Sie im Pfarrbüro an – einer von uns kommt dann sofort.

Einmal im Jahr wird außerdem in einem besonderen Gottesdienst der Seniorengemeinschaft das Krankensakrament gespendet, meistens am 1. Mittwoch nach Ostern.

Bitte wenden Sie sich an die Leiter und Leiterinnen der Seniorenarbeit.

 

Ansprechpartner:
Ulrich Messing, Pfarrer
Tel. 21 40 00
Fax. 21 400 22