Auf ein Wort

Man braucht zwei Jahre, um sprechen, und fünfzig, um schweigen zu lernen.

 

E. Hemmingway

(ausgewählt von Patrick Zeni, 2. November 2016)

 

Zwischen Himmel und Erde:

Nichts, was rettungslos verloren.
Nichts, was nicht vergeben würde.
Keiner, der nicht dein Erbarmen fände.
Keine, die nicht deiner Liebe wert.
Keine, deren Leben hoffnungslos missglückt.
Keiner, dessen Heimkehr nicht erwartet.
Alle liegen dir am Herzen, Gott.

(ausgewählt von Pfr. Messing, 08.September 2016)

 

Wenn du an Gott glaubst, wird er die Hälfte deines Werkes tun. Die zweite Hälfte.

 

Curtis Cyrus

(ausgewählt von Patrick Zeni, 18. Juni 2015)

 

Ewigkeit ist,

wenn es nicht mehr an Gegenwart fehlt.

 

Boethius

(ausgewählt von Patrick Zeni, 2. Januar 2015)

 

Wenn du mit Gott sprechen willst,

dann bete.

Willst du ihm begegnen,

dann schreibe eine SMS am Steuer [deines Autos].

 

ADAC Motorwelt 10/2014 - Leserforum

(ausgewählt von Carsten Freydank, 15. Oktober 2014)